Nichtraucher durch Hypnose

Nichtrauchen durch Hypnose.

Durch Hypnose Nichtraucher werden!
Wie das funktioniert?
Im Gespräch mit Dir und mithilfe eines Fragebogens erstelle ich Dein Rauchprofil.
Es geht darum herauszufinden, warum Du rauchst und in welchen Situationen.
Es gibt wahrscheinlich etliche Gründe und Situationen, in denen Du zum Glimmstängel greifst.
Aus Stress, zur Belohnung, aus Langeweile, bei Angst oder Nervosität …
Nicht zu vergessen die Zigaretten zum Kaffee oder nach dem Essen …
In Hypnose werde ich Dein Rauchbedürfnis auflösen, sodass Du das Rauchen von Zigaretten nicht mehr verknüpfst mit Aktivitäten, Gefühlen, Situationen, Orten, bestimmten Zeiten oder Menschen.
Ziel der Raucherentwöhnung ist, dass Dir Zigaretten egal sind,
so egal wie ein altes Eukalyptusbonbon.
Am liebsten telefoniere ich mit meinen Klienten, das mag etwas altmodisch sein, aber so kann ich Deine ersten Fragen direkt, unkompliziert und unverbindlich beantworten sowie Dir alles Wissenswerte erklären
Du rauchst wie gehabt weiter, bis zu unserem Hypnose-Termin, der ca. drei Stunden dauert und danach bist Du ein entspannter NICHTRAUCHER!
Hört sich an wie ein Märchen, ist es aber nicht.
Also tu Dir und Deiner Familie einen Gefallen und hör auf mit dem Zigarettenkonsum.
Bleib Gesund!
Eure Bettina Dahmen
Zigaretten Freund und Helfer

Zigarette dein Freund ?

Ist die Zigarette wirklich Dein Freund und Helfer in der Not?
Oder eher eine linke Bazille, die Dich an die Kette legt und von der Du, Dich aus eigener Kraft nicht befreien kannst?
Hast Du Dir schon einmal überlegt, warum Du rauchst?
Meine Klienten berichten, dass Rauchen eine Form der Entspannung in stressigen Situationen sei.
Oder Sie rauchen zur Belohnung aus Langeweile oder einfach nur aus Gewohnheit.
Aber Hand aufs Herz,
Du weißt am besten, dass diese Gewohnheit des Rauchens nicht entspannt sein kann, oder mit Sicherheit nicht dazu taugt, um Dich zu belohnen.
Im Gegenteil, Zigaretten sind nicht nur sündhaft teuer, sondern sie schaden Deinem Körper und sorgen für unfassbar schwere Krankheiten.
Schlimm ist nur, dass ich Dir nichts Neues erzähle, denn Du weißt, wovon ich spreche.
Ich kann Dich mit Hypnose dabei unterstützen, endlich ein entspannter Nichtraucher zu werden.
Was dazu führt, dass sich Dein Körper regenerieren kann, indem er die ganzen Chemikalien und den Teer nach und nach abbauen kann, damit Du ein gesundes und langes Leben genießen kannst.
Denk an Deine Familie und Freunde, auch Sie werden glücklich sein, wenn Du endlich mit dieser erstickenden und ungesunden Gewohnheit aufhörst.
Warte nicht bis es zu spät ist, Hypnose kann Dir helfen.
Schönes Wochenende
Bettina Dahmen
Hypnosepraxis-Bruehl-Rauchentwoehnung

Rauchentwöhnung durch Hypnose

Und so regeneriert sich Ihr Körper nach der letzten Zigarette

Schon nach 5 Stunden beginnt sich Ihr Körper langsam zu erholen
Nach ca. 10 Stunden wird Ihr Geruchssinn intensiver
Nach 3 Tagen verbessert sich auch Ihr Geschmackssinn
Nach ca. 3 Tagen können Sie spürbar besser Atmen und Ihr Blutdruck sinkt.
Nach ca. 6 Monaten steigt Ihr Lungenvolumen und Ihre Kondition verbessert sich spürbar
Nach 6 Monaten verbessert sich Ihr Immunsystem spürbar

Ihre Durchblutung intensiviert sich deutlich was dazu führt das Sie warme Hände und Füße haben.
Wenn Sie 1 Jahr Nichtraucher sind reduziert sich das Risiko an Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erkranken um ca. 50 %

Nach 6 Jahren des Nichtrauchens sinkt Ihr Krebs Risiko um 50 ca.%

Also packen Sie es an es lohnt sich!
Denken Sie an Ihre Kinder und gehen Sie als gutes Beispiel voran!

Überlegen Sie sich, was Sie sich von dem ersparten Geld alles leisten können.
Vielleicht eine schöne Reise an die schönsten Strände dieser Welt?……….

Hypnosepraxis-Bruehl-Der-Beste-Freund

Der beste Freund die Zigarette

DER BESTE FREUND DIE ZIGARETTE
UND WIE ALLES BEGANN!

TEIL 1

Wie, wann und warum haben Sie mit dem Rauchen angefangen?
Warum ist es so schwer Nichtraucher zu werden?

Die meisten meiner Klienten haben zwischen dem 15. und 18. Lebensjahr mit dem rauchen angefangen. Weil Sie cool und erwachsen sein wollten.
Sie wollten zum Freundeskreis oder zu den Kollegen dazugehören und die haben schließlich alle zur Zigarette gegriffen.

Die ersten Zigaretten haben Ihnen mit Sicherheit nicht geschmeckt und lösten, einen Hustenreiz oder Schwindelgefühl aus.

Das bedeutet, dass Sie die ersten 500 Zigaretten immer nur in Gesellschaft geraucht haben, weil die Qualmerei wirklich kein Genuss war.

Doch nach ein paar Wochen haben Sie gefallen an den Zigaretten gefunden.
Ihr Körper hatte sich an die Giftstoffe die Sie durch das Rauchen inhalieren gewöhnt.
Husten und Schwindel waren verschwunden und auch an den Geschmack der Zigarette haben Sie gefallen gefunden.

So geschah es das Ihr Unterbewusstsein den Tabakkonsum mit bestimmten Situationen, Urzeiten oder Personen verknüpfte (Konditioniere) z. B.

Stress + Zigarette = Entspannung
beste Freunde + Zigarette = Geselligkeit.
17 Uhr + Zigarette = Feierabend.

Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören möchten, einfach nur um gesund zu leben, Ihre Kondition zu verbessern, Geld zu sparen oder ein gutes Beispiel für Ihre Kinder zu sein
Dann haben Sie die Möglichkeit in Hypnose alte Verknüpfungen aufzulösen, um ein glücklicher entspannter Nichtraucher zu werden.

Ziel der Raucherentwöhnung mit Hypnose ist, das Ihnen Zigaretten völlig egal sind.